Regionales Leistungszentrum Murtal

Sport-Mittelschule Knittelfeld

Personelle Ressourcen an der Sport-Mittelschule Knittelfeld, die Nähe des Schwimmbades mit reservierten Trainingszeiten und die Unterstützung des Sportreferates der Stadtgemeinde Knittelfeld eröffnen den jungen Sportlern neue Perspektiven im Schwimmsport!

Mit Beschluss vom 23.Februar 2010 hat der steirische Schwimmverband der Sport-Mittelschule Knittelfeld den Status eines Regionalen Leistungszentrums zuerkannt. Der LSV erwartet sich durch diese Vorgangsweise in der Region Obersteiermark eine weitere Leistungssteigerung der jungen Schwimmerinnen und Schwimmer.

Die Kooperation mit den regionalen Schwimmvereinen, die Abstimmung von Vereinstraining und Sportunterricht, spezielle Stundenplangestaltung mit bedarfsgerechtem Unterricht und gleichzeitig die Installation von Früh- und Vormittagstrainingseinheiten sind Voraussetzungen für die entsprechende Entwicklung der Schwimmerinnen und Schwimmer, die sich für den Weg „Schule und Leistungssport“ entschieden haben.

Konzept RLZ(Download)

KONTAKT:

Hubert Fessl (Leiter RLZ Murtal)

Tel.: 0664 / 87 87 768
E-Mail: hubert.fessl@schule.at
Web: https://msknittelfeld.at/

Erfolge

Gold und Bronze bei Österreichischen Meisterschaften!
Matteo Seybal hat bei den Österreichischen Nachwuchsmeisterschaften (8.-10.03.) in Graz groß aufgetrumpft. Er sicherte sich den Meistertitel über 100 Meter Schmetterling und holte zudem die Bronzemedaille über 200 Meter Schmetterling in der AK16. Bereits im Kindergarten und in der Volksschule Kobenz zeigte Seybal sein Faible für das Schwimmen. Mit hartem Training und eiserner Disziplin hat er sich nun zu einem der besten Nachwuchsschwimmer Österreichs entwickelt. Matteo trainiert im Schwimmverein Knittelfeld und im Schulsportmodell RLZ für Schwimmen.