Beim 2nd Visegrad Group Diving Competition in Budapest bestätigte sowohl Dariush Lotfi vom 1m und 3m Brett seine bereits erbrachte EM Norm als auch Cara Albiez in der Jugend A die Jugend-EM Norm vom 3m Brett. Dariush Lotfi sprang außerdem im Bewerb Turm Synchron mit dem Wiener Partner Anton Knoll zur Goldmedaille sowie vom 1m Brett zu Silber und vom 3m Brett zu Bronze. Teamküken Annika Meusburger gewann in der Jugend B vom 3m Brett Bronze, verfehlte leider die angepeilte Jugend-EM Norm knapp. Sie wird die nachfolgenden Wettkämpfe für eine weitere Chance nutzen.

Bereits am Mittwoch geht es für Dariush Lotfi, Cara Albiez sowie Trainer Shahbaz Shahnazi nach Bergen/Norwegen zum Wettkampf Bergen Open 2022 weiter.